Informationen

Informationen

Etwa zwei Drittel aller Menschen über 60 Jahren leiden an Abnützungen ihrer Gelenke. Hauptsächlich betroffen sind Hüfte und Knie. Dies kann zu ausgeprägten Hüftschmerzen und Knieschmerzen führen und in weiterer Folge zu einer deutlich eingeschränkten Mobilität.

Durch die zunehmende Alterung unserer Gesellschaft nehmen solche Gelenksbeschwerden mit den Jahren weltweit zu. Die schmerzbedingte Bewegungseinschränkung hat auch weitreichende Auswirkung auf die Gesundheit durch negative Folgen auf internistische Erkrankungen (Diabetes, Bluthochdruck etc.).

Als Orthopäde ist mein vordergründlichstes Anliegen die Behandlung von krankhaften Gelenken um die Mobilität bis ins hohe Alter zu bewahren und damit die Lebensqualität zu steigern.

 

Mein Ziel ist ihre schmerzfreie Mobilität!